SPD Lautertal
Traditionsreich – Gegenwärtig – Zukunftsorientiert

Pressemitteilung:

05. Februar 2015
SPD-Reichenbach

Emmi Mink für 45-jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt

Impression vom Ehrungsabend
+Impression vom Ehrungsabend ((SPD Reichenbach))

Als langjähriges Mitglied in der SPD wurde Emmi Mink gewürdigt. Bei einem Ehrungsabend im SSV-Vereinsheim erhielt sie aus den Händen von Vorsitzendem Marco Mazza, Bürgermeister Jürgen Kaltwasser und der Vorsitzenden der Gemeindevertretung, Beate Dechnig, Urkunde, Anstecknadel, einen Blumenstrauß und eine Flasche Wein.
Emmi Mink trat 1969 in die SPD ein. Maßgeblich daran mitgewirkt hatte ihr Mann Georg, der bereits in einer Reihe von Ehrenämtern die Sozialdemokratie unterstützte. 1972 war er Spitzenkandidat bei der Kommunalwahl und wurde später Erster Beigeordneter. In der Partei war er stellvertretender Vorsitzender und wirkte viele Jahre als Beisitzer im Vorstand mit.
Emmi jedoch ging in der SPD andere Wege. Sie war Mitbegründerin der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) und unterstützte diese über 30 Jahre lang. Ihr handwerkliches Geschick nutzte sie zum Fertigen von Bekleidungsgegenständen und Gebrauchsutensilien, die sie an den AsF-Bazaren in Reichenbach und Schannenbach veräußerte und mit deren Erlös so manches soziale Projekt gefördert wurde. (Text und Foto: SPD Reichenbach)

SPD Lautertal

Sitemap