SPD Lautertal
Traditionsreich – Gegenwärtig – Zukunftsorientiert

Pressemitteilung:

Europa / Lautertal, 28. Mai 2014
Europawahl

SPD gewinnt dazu, CDU mit deutlichen Verlusten

Wahlkampfstand vorm Rathaus in Reichenbach

Die SPD Lautertal ist mit dem Wahlergebnis sehr zufrieden. Martin Schulz und die SPD haben nach einem engagierten Wahlkampf deutlich zugelegt (+ 6,5 %). Auch im Kreis Bergstraße konnten die Sozialdemokraten punkten. Mit 29,7 % liegen sie mehr als zwei Prozentpunkte über dem Bundesdurchschnitt. Die CDU hingegen verliert an Zustimmung. „Man muss das Ergebnis auch im Hinblick auf die Bundestagswahl vergangenen September betrachten. Von 41,5 % auf 35,3 % innerhalb weniger Monate ist ein gewaltiger Zustimmungseinbruch für die Union“, so der Lautertaler SPD-Vorsitzende.

SPD im Lautertal wieder vorn

Besonders freuen sich die Sozialdemokraten über ihr Ergebnis im Lautertal (35,7 %). Während die Christdemokraten im vergangen September durch den „Merkel-Bonus“ noch vorne lagen, sind sie nun wieder hinter die SPD gerutscht. „Dies haben wir auch unserem engagierten Wahlkampf im Lautertal zu verdanken. Wir haben als einzige Partei dieses Jahr einen Wahlkampfstand gestellt“, betonen die Sozialdemokraten. Vergangenen Samstag stellten die Genossinnen und Genossen einen Stand vorm Rathaus auf. In kurzer Zeit wurden 100 rote Rosen sowie zahlreiche Gummibärchen und Wahlzeitungen verteilt.

(Text: rr; Foto: F. Derigs)

SPD Lautertal

Sitemap