SPD Lautertal
Traditionsreich – Gegenwärtig – Zukunftsorientiert

Meldung:

Reichenbach, 23. Februar 2013
SPD Reichenbach

Marco Mazza soll Vorsitzender bleiben

Marco Mazza
+Marco Mazza, Vorsitzender der SPD Reichenbach

Marco Mazza (Foto) soll Vorsitzender der Reichenbacher SPD bleiben. In der jüngsten Vorstandssitzung der Sozialdemokraten wurde seine Wiederwahl in der Jahreshauptversammlung am 25. Februar (einem Montag), 20.00 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses, einstimmig empfohlen. Auch die bisherigen weiteren neun Vorstandsmitglieder wollen sich zur Wiederwahl stellen.

Für die örtliche SPD steht ein ereignisreiches Jahr mit viel Arbeit bevor. So feiern die Bergsträßer Sozialdemokraten im letzten Juni-Wochenende den 150. Geburtstag der Bundespartei in Reichenbach. Ihr 110-jähriges Bestehen will die älteste Parteigliederung im Tal mit einer Mitgliederehrung im Herbst verbinden und würdigen. Auf Vorschlag von Marco Mazza ist zudem eine Beteiligung an den Lautertaler Ferienspielen geplant und zum Jahresende hin wollen sich Mitglieder und Freunde wieder an einem Kabarett erfreuen.

Höhepunkt des Jubiläumsjahres wird jedoch der „Super-Wahlsonntag“ am 22. September sein. Dann werden der Deutsche Bundestag, der Hessische Landtag und der Lautertaler Bürgermeister gewählt. Dafür scheinen die Reichenbacher Sozialdemokraten organisatorisch gerüstet. So wurde in der Vorstandssitzung eine gemäßigte Plakatierung festgelegt, die Flugblattverteilung geregelt und der Kreis-SPD die Durchführung einer Werbeveranstaltung in Reichenbach signalisiert.
(Text und Foto: he)



SPD Lautertal

Sitemap