SPD Lautertal
Traditionsreich – Gegenwärtig – Zukunftsorientiert

Meldung:

v.l.n.r. Röhrig, Schmitt, Schmitt, Kaltwasser, Machleid, Daum und Dechnig
Schannenbach, 06. Dezember 2012
Gadernheim

Jahreshauptversammlung der SPD Gadernheim

Langjährige Mitglieder geehrt
Heinrich Daum wurde für 40 Jahre SPD-Mitgliedschaft geehrt.
+Heinrich Daum ist seit 40 Jahren Mitglied der SPD.
Willi Schmitt wurde für 40 Jahre SPD-Mitgliedschaft geehrt.
+Für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielt Willi Schmitt eine Urkunde in der SPD-Mappe mit Silberprägung.

Im Gasthaus "Zum Odenwald" fand am 16.11. die Jahreshauptversammlung der SPD Gadernheim statt. Anschließend ehrte der alte und neue Vorsitzende Jürgen Machleid langjährige Mitglieder für 40 Jahre Mitgliedschaft. Zu den Glückwünschen des Vorsitzenden erhielten Heinrich Daum und Willi Schmitt eine Urkunde in der SPD-Mappe mit Silberprägung sowie eine Flasche Rotwein. In Abwesenheit wurden ebenfalls Heinrich Rettig, Norbert Riebel und Wolfgang Opper geehrt.

Der Vorsitzende Jürgen Machleid erwähnte in seinem Jahresbericht unter anderem das sehr gute Wahlergebnis der Gadernheimer SPD bei der letztjährigen Kommunalwahl, ebenso das gute Abschneiden der Lautertaler SPD.

Bürgermeister Jürgen Kaltwasser informierte die Mitglieder über die Einführung der gesplitteten Abwassergebühren, die ab 2014 auch in Lautertal Gültigkeit haben. Da dies gesetzlich so vorgeschrieben ist, muss Lautertal als eine der letzten Kommunen diesen Weg mitgehen. Der Wasserpreis für Frischwasser steigt ab Januar 2013 um 50 Cent.



Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Erster Vorsitzender: Jürgen Machleid, stellvertr. Vorsitzender: Reinhard Schmittke, Schriftführerin: Bianka Reichling, Rechnerin: Regina Daum, Beisitzer: Beate, Dechnig, Christiane Kosch, Wolfgang Hechler, Hans-Jürgen Ramge und Rouven Röhrig.
Zu Kassenprüfern gewählt wurden Wolfgang Opper und Ferdinand Kosch. Die Vorstandswahlen wurden in geheimer Wahl durchgeführt.
(Text: ak,rr; Fotos: Wolfgang Hechler)


SPD Lautertal

Sitemap