SPD Lautertal
Traditionsreich – Gegenwärtig – Zukunftsorientiert

Meldung:

Von links: Christel Spengler, Hechler, Roehrig, Poeselt und Kaltwasser
Reichenbach, 08. November 2012
Ehrungsabend der SPD Reichenbach

SPD-Reichenbach ehrt ihre treuen Mitglieder (Teil 2)

Jürgen Händschke 40 Jahre Mitglied in der SPD

40 Jahre gehört Jürgen Händschke der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands an. In den 1970-er Jahren war er stellvertretender Vorsitzender des Ortsbezirks Reichenbach und tat sich hier besonders als Motor einiger Großveranstaltungen hervor. Für seine Verdienste wurde er von der Kreisvorsitzenden Christine Lambrecht und Reichenbachs Vorsitzendem Marco Mazza geehrt. (Text und Foto: he)


Klaus Harjes gehört 40 Jahre der SPD an

Auch Klaus Harjes ist schon 40 Jahre Mitglied der SPD in Reichenbach. In den siebziger Jahren führte er einige Zeit das Protokollbuch der SPD Lautertal und errang ab 2001 ein Mandat in der Gemeindevertretung. Dort war er in der entscheidenden Jahren Vorsitzender des Felsenmeer-Ausschusses und hat wesentlichen Anteil daran, dass die Gemeinde eine sowohl in fachlicher als auch finanzieller Hinsicht hervorragende Lösung im Felsenmeer-Informationszentrum (FIZ) getroffen hat. (Text und Foto: he)



Seit 1972 zahlt Heinz Eichhorn Mitgliedsbeiträge bei der SPD

Ortsbeirat, Ortsvorsteher, Gemeindevertreter, Fraktionsvorsitzender, Erster Beigeordneter sind die kommunalpolitischen Stationen von Heinz Eichhorn über 40 Jahre hinweg. Darüber hinaus war er noch Vorsitzender der SPD Reichenbach und der SPD Lautertal und in zahlreichen Vereinen aktiv. Dafür wurden ihm Landesehrenbrief und Bundesverdienstkreuz verliehen. Nun wurde er von der SPD-Kreisvorsitzenden Christine Lambrecht geehrt. Die frühere Landtagsabgeordnete Karin Hartmann und Gemeindevorsteherin Beate Dechnig zählten zu den ersten Gratulanten. (Text: jw, Foto: wh)


Karl Murowatz 40 Jahre in der SPD

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurde Karl Murowatz von der SPD-Kreisvorsitzenden Christine Lambrecht und Ortsbezirks-Vorsitzendem Marco Mazza geehrt. Murowatz tat sich besonders als Werber und Förderer seiner Partei hervor. (Text und Foto: he)


Christel Spengler gehört 40 Jahre der SPD an

In ihrer Jungmädchenzeit unterstützte sie die frisch gegründete Jungsozialisten-Arbeitsgemeinschaft Lautertal (Jusos). Vom Vater und Reichenbacher Ehrenvorsitzenden Walter Molzahn geprägt, gab es an ihrer Loyalität gegenüber der Partei auch in kritischen Zeiten nicht den Hauch eines Zweifels. Auch wenn sie heute ihre Informationen nicht mehr durch ihren Vater und somit aus erster Hand erhält, interessiert sie sich nach wie vor brennend für die Politik, insbesondere die örtliche. Für ihre Unterstützung dankte ihr Kreisvorsitzende Christine Lambrecht und Ortsbezirks-Vorsitzender Marco Mazza. Ein besonderes Anliegen war es dem Fraktionsvorsitzenden und langjährigen Schriftführer der SPD Lautertal, Wolfgang Hechler, Christel zu gratulieren. (Text und Fotos: he)


HermannVölker 40 Jahre Mitglied der Sozialdemokraten

40 Jahre gehört Hermann Völker der SPD an und wurde dafür von der Kreisvorsitzenden Christine Lambrecht und vom Ortsbezirks-Vorsitzenden Marco Mazza geehrt. Völker trat in der Aufbruchstimmung 1972 in die SPD ein und kandidierte vielfach auf den Listen der Sozialdemokraten – immer so weit hinten, dass keine Gefahr bestand, ein Mandat wahrnehmen zu müssen, aber immer so weit vorne, dass er selbst von den Wählern wahrgenommen wurde. (Text und Foto: he)

SPD Lautertal

Sitemap