SPD Lautertal
Miteinander – Füreinander

Meldung:

Lautertal, 17. Februar 2021
SPD Lautertal

Kurz und knapp: Unser Programm für Lautertal

10 Punkte fürs Lautertal - Ausführliches Wahlpogramm

10 Punkte fürs Lautertal!
(1) Uns ist eine solide Finanzpolitik für die kommenden Jahre wichtig, damit wir auch in Zukunft Spielräume haben, um eigene Projekte verwirklichen zu können. Deshalb unterstützen wir Bürgermeister Andreas Heun bei seinem finanzpolitischen Kurs.

(2) Die Förderung der Vereine wollen wir erhalten und das Ehrenamt stärken für eine lebendige, spannende Gemeinde mit vielen Möglichkeiten und Wertschätzung gegenüber ehrenamtlicher Arbeit.

(3) Wir wollen auch den nachfolgenden Generationen eine intakte Umwelt hinterlassen.

(4) Wir wollen die Gemeinde in das Gigabit-Zeitalter bringen und setzen uns für sehr schnelle Internetverbindungen ein.

(5) Wir wollen unsere Kinderbetreuungsangebote weiter modernisieren und eine neue Kindertagesstätte für Reichenbach und Lautern bauen.

(6) Die von Peter Schuster jahrelang sehr gut gestaltete und jetzt von Aster Walter fortgeführte Jugendpflege wollen wir auch weiterhin erhalten, da sie gute und wichtige Arbeit leistet.

(7) Wir wollen bezahlbaren Wohnraum schaffen, sowohl zum Mieten als auch zum Kaufen. Wir wollen Bauplätze vor allem an Familien vergeben.

(8) Im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützen wir die Gesundheitsversorgung. Wir wollen, dass zur gesundheitlichen Versorgung ausreichend Haus- und Fachärzte tätig sind.

(9) Wir stehen weiterhin für einen sanften Tourismus in der ganzen Gemeinde und besonders am Felsenmeer, der auch die Belange der Anwohner berücksichtigt.

(10) Busverbindungen wollen wir weiter bedarfsgerecht ausbauen und fördern. Auch unsere Radwege wollen wir Schritt für Schritt verbessern undausbauen, damit Fahrrad fahren attraktiver wird.

Familienfreundliche, soziale und tolerante Gemeinde

  • Bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, sowohl zum Mieten als auch zum Kaufen gehört zu den dringenden Aufgabe in den nächsten Jahren. Hier bietet sich an, die Industriebrache in ein Mischgebiet umzuwandeln und Bauplätze an Familien zu vergeben.
  • Wir wollen unsere Kinderbetreuungsangebote weiter modernisieren und eine neue Kindertagesstätte für Reichenbach und Lautern bauen.
  • Die von Peter Schuster jahrelang sehr gut gestaltete und jetzt von Aster Walter fortgeführte Jugendpflege wollen wir auch weiterhin erhalten, da sie gute und wichtige Arbeit leistet.
  • Das Angebot für Senioren wollen wir erhalten und wo es möglich ist, ge-rade für diejenigen, denen Teilhabe nicht so leicht möglich ist, ausbauen.
  • Wir wollen das Zusammenleben aller Generationen und Kulturen fördern und unterstützen. Rassismus, Extremismus und Sexismus dürfen keinen Platz in unserer Gesellschaft haben.
  • Menschen mit Handicaps und deren Anliegen binden wir in politische Entscheidungen ein.

    Gut und sicher Leben und Arbeiten im Lautertal
  • Im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützen wir die Gesundheitsversorgung. Wir wollen, dass zur gesundheitlichen Versorgung ausreichend Haus- und Fachärzte tätig sind.
  • Das großartige Vereinsleben und ehrenamtliche Engagement mit vielen kulturellen, sportlichen und sozialen Angeboten unterstützen wir bestmöglich.
  • Zur Gerechtigkeit gehört mehr denn je, den nachfolgenden Generationen eine intakte Welt zu hinterlassen. Dafür wollen wir uns auch in Zukunft einsetzen.
  • Wir wollen mehr Nachhaltigkeit und unsere Umwelt besser schützen. Die Schäden im Wald sehen wir mit Sorge und befürworten eine Aufforstung.
  • Wir stehen weiterhin für einen sanften Tourismus in der ganzen Gemein-de und besonders am Felsenmeer, der auch die Belange der Anwohner berücksichtigt.
  • Unsere heimische Wirtschaft unterstützen wir auch weiterhin und setzen uns für gute Rahmenbedingungen für Unternehmen, Handwerker und die Landwirtschaft ein. Wohnortnahe Arbeitsplätze und ein guter Branchenmix sind ein Garant für eine starke Wirtschaft.
  • Wir wollen einen Grünabfallplatz etablieren.

    Gute Infrastruktur und Rahmenbedingungen
  • Den harten, aber erfolgreichen Kurs der Finanzkonsolidierung von Bürgermeister Andreas Heun unterstützen wir nach Kräften. Wir wollen die coronabedingten Einschnitte so gering wie möglich halten und hoffen die Grundsteuer perspektivisch auf unter 1000 Punkte senken zu können. Wir setzen uns für eine soziale Austarierung der Gebühren ein.
  • Busverbindungen wollen wir weiter bedarfsgerecht ausbauen und för-dern. Auch unsere Radwege wollen wir Schritt für Schritt verbessern und ausbauen, damit Fahrrad fahren attraktiver wird. »Die soziale Infrastruktur (z.B. Lautertalhalle, Dorfgemeinschaftshäuser) und die Jugendpflege möchten wir gerne erhalten.
  • Die Wasserversorgung wollen wir sicherstellen und das Wassernetz sanieren.
  • Ein gut funktionierendes Ordnungsamt wollen wir aufbauen.»Wir unterstützen eine nachhaltigere Landwirtschaft mit mehr Blühstrei-fen in Abstimmung mit unseren Landwirten. Außerdem setzen wir uns für mehr Tierschutz ein.
  • Wir stehen für eine digitale Gemeinde, in der man Amtsgänge bequem und einfach vom Sofa aus erledigen kann. Livestreamings von Sitzungen der politischen Gremien sollen die Transparenz von Entscheidungen erhöhen.
  • Wir wollen die gesamte Gemeinde mit noch schnelleren Internetan-schlüssen ausstatten.

  • SPD Lautertal

    Sitemap