SPD Lautertal
Traditionsreich – Gegenwärtig – Zukunftsorientiert

Meldung:

Lautertal-Elmshausen, 13. Februar 2017
SPD Elmshausen

Hans Jährling und Claudia Czyrt für langjährige Mitgliedschaft geehrt

Der SPD-Ortsbezirk Elmshausen ehrte auf seiner Jahreshauptversammlung drei treue Mitglieder. Für ein halbes Jahrhundert in der SPD wurde der ehemalige Erster Beigeordnete der Gemeinde Elmshausen-Wilmshausen Hans Jährling geehrt. Jährling ist seit 1967 Mitglied der SPD. Nach seiner Amtszeit (1968-1971) in der ehemaligen Gemeinde Elmshausen-Wilmshausen war er von 1972-1982 und von 1985 bis 1993 in der Gemeindevertretung der damals neuen Gemeinde Lautertal. Er ist Träger der Lautertaler Ehrenbezeichnung „Ehrengemeindevertreter“. „Hans Jährling ist ein „Methusalem“ Elmshäuser Ortspolitik“, so der Vorsitzende der SPD Elmshausen Tobias Pöselt und Bürgermeister Jürgen Kaltwasser. Er sei weiter ein Verfechter Elmshäuser Interessen gewesen und einer der Architekten der Gemeinde Lautertal. Auch heute ist Hans Jährling noch ehrenamtlich aktiv. Er ist Präsident des „Deutschen Clubs für Berner Senner Hunde“ (DCBS e.V.) und Beisitzer im Vorstand der SPD Elmshausen.
Für 25-Jahre Mitgliedschaft wird Gertrud Gaßmann geehrt. Frau Gaßmann, die an dem Abend leider nicht anwesend sein konnte, war von 1995 bis 1997 im Ortsbeirat Elmshausen aktiv. Ihre Ehrung wird nachgeholt.
Mit 10-Jahren Mitgliedschaft gehört Claudia Czyrt zu den jüngeren im Ortsbezirk Elmshausen, trotzdem hat sie bereits eine steile Karriere gemacht und gilt heute als ein „Aushängeschild“ guter Elmshäuser Ortspolitik. Claudia Czyrt war von 2006 bis 2011 Mitglied in der Lautertaler Gemeindevertretung und Abgeordnete des Kreistages des Kreises Bergstraße. Von 2006 bis 2014 war sie Mitglied des Ortsbeirats Elmshausen und von 2009 bis 2014 Elmshäuser Ortsvorsteherin. „Claudia Czyrt hat in ihrer Zeit im Ortsbeirat Elmshausen nachhaltig einen neuen offenen und fairen Stil eingeführt und für Elmshausen sehr viel erreicht“, so Bürgermeister Jürgen Kaltwasser in seiner Laudatio. Der Vorsitzende Tobias Pöselt dankte Claudia Czyrt für die freundschaftliche Zusammenarbeit und Unterstützung in den vergangenen Jahren und äußerte mit den Anwesenden den Wunsch, dass Claudia Czyrt doch zukünftig wieder für ein Mandat bereitstehen möge: „sie sagte zumindest nicht nein“, so Pöselt.


SPD Lautertal

Sitemap