SPD Lautertal
Traditionsreich – Gegenwärtig – Zukunftsorientiert

Mai 2013

Meldung:

Lautertal, 31. Mai 2013

Ruhebank als Erinnerung an aktiven Genossen

v.l.n.r. Peter Krämer, Waltraud Eichhorn, Ursula Grüner und Albrecht Kaffenberger

Zu Ehren von Karlheinz Grüner wurde am Brometsberg eine Ruhebank aufgestellt. Ende der 1990er Jahre kauften sich der Bickenbacher und seine Familie ein Haus in Schmal-Beerbach und wurde fortan vielfach in der Kommunalpolitik und im Vereinsleben aktiv...

Pressemitteilung:

Gießen, 28. Mai 2013
SPD Hessen-Süd

Lautertaler SPD war beim Bezirksparteitag gut vertreten

Lambrecht wiedergewählt
Lautertal war durch Beate Dechnig und Bürgermeister Jürgen Kaltwasser vertreten

Die Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht ist am vergangenen Freitag auf dem Bezirksparteitag in Gießen als stellvertretende Vorsitzende der SPD Hessen Süd wiedergewählt worden.
Auch die Lautertaler SPD war durch die Delegierten Beate Dechnig und Bürgermeister Jürgen Kaltwasser gut vertreten...

150 Jahre SPD:

Lautertal, 20. Mai 2013

Älteste Partei Europas wird 150

SPD Lautertal lädt zum Geburtstag am 23. Mai ins Rathaus ein
Festveranstaltungen der SPD Lautertal zum 150. Parteijubiläum

150 Jahre alt wird am Donnerstag, 23. Mai, die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD). Aus diesem Anlass findet auch im Lautertal eine Reihe von Veranstaltungen statt (siehe Flyer), die mit Empfang, einer Filmvorführung und Ehrungen am Festtag im Rathaus beginnen.

Der Grundstein zur Gründung der SPD wurde im Rhein-Main-Gebiet gelegt. Am 17. Mai 1863 kamen auch Vertreter aus Offenbach, Hanau, Darmstadt, Mainz, Ludwigshafen, Osthofen, Mannheim und Heidelberg in den Saalbau nach Frankfurt. Dort referierte der spätere Gründungsvorsitzende Ferdinand Lassalle...

Meldung:

Hessen, 16. Mai 2013
Thorsten Schäfer-Gümbel

Hessen hat ein besseres Zeugnis verdient

Hessen hat ein besseres Zeugnis verdient

Ich will, dass alle Kinder in Hessen gleiche Bildungschancen erhalten, unabhängig von ihrer Herkunft und dem Einkommen der Eltern. Denn Bildung ist mehr denn je Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben – und ein wichtiges Werkzeug, um soziale Gerechtigkeit zu verwirklichen...

Meldung:

Lautertal, 13. Mai 2013
Steuerbetrug und Vermögenssteuer

SPD Lautertal fordert härte Gangart gegenüber Steuerbetrügern

Rege Diskussion bei der ju&<b>776;ngsten Vorstandsitzung des Lautertaler SPD-Ortsvereins. he

Mit der Wiedereinführung der Vermögenssteuer und einer härteren Gangart gegenüber Steuerbetrügern will die Lautertaler SPD die Gemeindekasse aufbessern. Die Teilnehmer einer Vorstandssitzung waren sich einig, dass nicht nur Kindergartenbeiträge, Grundsteuern und Hallengebühren die Kommunalfinanzen verbessern, sondern auch die „Superreichen, Finanzjongleure und Steuerbetrüger“ endlich ihren Beitrag dazu leisten müssten...

Meldung:

Hessen, 08. Mai 2013

Für gute Arbeit ist der Mindestlohn das Mindeste

Für gute Arbeit ist der Mindestlohn das Mindeste

Vom SPD-Spitzenkandidaten Thorsten Schäfer-Gümbel:

"Gute Arbeit" heißt für mich, dass Menschen von ihrer Arbeit leben können. Durch Dumpingtarifverträge, Befristungen sowie eine zurückgehende Tarifbindung geraten die Löhne unter Druck und die Einkommen unseres Landes bewegen sich immer weiter auseinander. Deshalb brauchen wir einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn von mindestens 8,50 Euro. Die Lebenshaltungskosten unseres Landes lassen weniger nicht zu. Berufstätige Frauen und Männer können sonst ihre Familie nicht ernähren, ihre Miete nicht zahlen, nicht am gesellschaftlichen Leben teilnehmen...

Meldung:

Reichenbach, 07. Mai 2013
Nachruf

Ortsbeirätin Greta Walter verstorben

Ortsbeirätin Greta Walter verstorben (Foto: he)

Unter großer Beteiligung der Bevölkerung wurde Margareta („Greta“) Walter auf dem neuen Reichenbacher Friedhof zu Grabe getragen. Die Ur-Reichenbacherin wurde vor allem als Mitarbeiterin in der früheren Jugendherberge und als Verpflegungs-Organisatorin zahlreicher Großveranstaltungen der örtlichen SPD bekannt...

SPD Lautertal

Sitemap