SPD Lautertal
Traditionsreich – Gegenwärtig – Zukunftsorientiert

Fraktionsvorstand der SPD in der Gemeindevertretung  Weiterlesen »

Pressemitteilung:

Lautertal, 10. August 2019
SPD Fraktion

SPD fordert mehr Ladestationen für E-Autos

Die Lautertaler Sozialdemokraten machen sich für eine verbesserte Infrastruktur stark

„Geeignete Ladestationen für Elektro-Mobilität und für Carsharing-Anbieter“ sollen nach Vorstellung der SPD-Fraktion „in möglichst vielen Ortsteilen errichtet werden“. Dafür sollen bevorzugt „private regionale Anbieter zur Einrichtung dieser Standorte gefunden werden“, teilte Fraktionsvorsitzender Tobias Pöselt nach der jüngsten Zusammenkunft der Sozialdemokraten mit.

Meldung:

Lautertal-Reichenbach, 07. August 2019
SPD

2019 ist ein gutes Jahr für den Felsenmeer-Tourismus

Mitglieder der Lautertaler Arbeitsgemeinschaft 60 Plus sahen sich im Informationszentrum am Naturdenkmal um

Viele junge Familien, Kleinkinder, mehrere Betreuungsklassen aus dem Frankfurter Raum. Das Felsenmeer erlebte am Mittwoch gerade wieder einmal einen Besucheransturm, als sich die Arbeitsgemeinschaft 60 Plus der Bergsträßer SPD im Felsenmeerinformationszentrum (FIZ) umsah. Dabei waren die Bedingungen für die jungen Gäste an diesem Tag optimal: strahlender Sonnenschein, nicht zu heiß, Ferientag. Da waren nicht nur die meisten Steine im unteren Bereich „besetzt“, sondern auch die Geräte auf dem Kinderspielplatz und die Wiesen entlang der Graulbach.

Pressemitteilung:

Lautertal, 06. August 2019
SPD Fraktion

Lautertal soll noch mehr Wald bekommen

Fraktion will in der Gemeinde neue Bäume pflanzen und beschädigte schnell ersetzen

Nahezu verdoppelt hat sich in den letzten 150 Jahren das unbrennbare, saure und farblose Treibhausgas Kohlenstoffdioxid (CO 2). Dies trug wesentlich zur Erderwärmung bei. Um es stärker am Boden zu binden, schlägt die SPD-Fraktion in der Gemeindevertretung nun die Anpflanzung neuer Bäume und die Wiederaufforstung beschädigter Flächen in einer Gemeinschaftsaktion „Saturdays for forest“ vor.

Meldung:

Lautertal, 25. Juni 2019
SPD Fraktion

Touristen sind wichtigste Zielgruppe

Fraktion machte sich ein Bild von der Situation der Gaststätte "Am Felsenmeer"

„Das Felsenmeer ist für uns ein Bonus“, erläutert Maks Prskalo, Inhaber der Gaststätte „Am Felsenmeer“ den Mitgliedern der SPD-Fraktion, die sich jüngst im Vorfeld einer Fraktionssitzung in Begleitung von Bürgermeister Andreas Heun bei ihm einen Eindruck vom gastronomischen Angebot machen konnten. „Wir haben besonders am Wochenende großen Zuspruch durch die Besucher des Felsenmeers“.

Pressemitteilung:

Lautertal, 19. Juni 2019
SPD Fraktion

SPD sieht in Lautertal Normalität eingekehrt

Fraktion begrüßt die positiven Nachrichten zum Jahresabschluss und zum Etat

Die Lautertaler SPD ist glücklich und erleichtert über das Ergebnis des Jahresabschlusses 2018, wie ihn Bürgermeister Andreas Heun jetzt in der Gemeindevertretung vorstellte. „Der Überschuss von mehr als 1,3 Millionen Euro und die Erteilung der 2019er Haushaltsgenehmigung ohne Auflagen durch das Regierungspräsidium zeigen deutlich, dass Normalität in die Gemeinde Lautertal eingekehrt ist“, so der SPD-Fraktionsvorsitzende Tobias Pöselt.

Meldung:

Lautertal, 03. Juni 2019
SPD Fraktion

Ehrenamtliches Engagement unterstützen

SPD wünscht Beitritt der Gemeinde Lautertal zu interkommunalem Weiterbildungsprogramm

Ehrenamtliches Engagement ist ein wesentliches Element eines gut funktionierendes Gemeinwesens. Nur durch die von Vereinen und engagierten Bürgern angebotenen und übernommenen Leistungen entsteht ein Gemeinschaftsgefühl innerhalb einer Gemeinde wie dem Lautertal. „Die Bedingungen und Anforderungen, unter denen dies möglich ist, werden aber immer komplexer. Viele Menschen schrecken daher vor der Übernahme einer ehrenamtlichen Aufgabe zurück“, erläutert Tobias Pöselt, Fraktionsvorsitzender der SPD in der Lautertaler Gemeindevertretung. “Man denke nur an die Verunsicherung in einigen Vereinen, die durch die neue Datenschutzgrundverordnung entstanden ist.“

Meldung:

Lautertal, 28. Mai 2019
SPD Fraktion

Straßenbeiträge: Wer soll wie viel bezahlen?

Fraktion fordert Bürgerversammlung zu einem „sehr komplexen Thema“

Die SPD Lautertal hat sich jüngst mit dem Thema Straßenausbaubeiträge befasst. Den Anstoß hierzu hatten unter anderem Entwicklungen aus anderen Kommunen im Kreis Bergstraße und Anfragen von Bürgern an SPD-Gemeindevertreter gegeben. Entbrannt waren die Diskussionen durch eine Gesetzesänderung im Land Hessen.
Lautertals SPD-Fraktionsvorsitzender Tobias Pöselt hatte zu der parteiöffentlichen Fraktionssitzung in den Sitzungssaal des Rathauses geladen, um sich einmal mit einem der derzeit praktizierten kommunalen Systeme, den so genannten wiederkehrende Straßenausbaubeiträgen, zu befassen. Einige Kommunen im Kreis Bergstraße haben dieses System eingeführt, bei anderen ist die Diskussion noch im Gange.

Meldung:

Lautertal, 20. Mai 2019

Aufruf zur Europa-Wahl

Gemeinsame Resolution der Lautertaler Fraktionen von SPD und GLL anlässlich der Europa-Wahl im Jahr 2019

Das Jahr 2019 steht im Zeichen großer gesellschaftlicher, sozialer, wirtschaftlicher und politischer Anstrengungen und Umwälzungen. Gewohnte und verlässliche politische Normen der letzten Jahrzehnte, welche insbesondere in Europa zunehmend Frieden und Stabilität sicherten, geraten durch populistische Akteure und semi-demokratische Paradigmenwechsel auf dem internationalen Parkett in ernste Turbulenzen.
Die ganze Welt und Europa im Allgemeinen sowie die Europäische Union im Besonderen stehen damit vor großen Herausforderungen. Wir sind überzeugt, dass es sich lohnt, die gewachsene Einheit der europäischen Völker weiter zu fördern, interne Hemmnisse abzubauen und die europäische Integration weiter zu entwickeln.

Aus den Ortsvereinen:

19. Mai 2019

Gertraude Roß feierte 80. Geburtstag

Ihren 80. Geburtstag feierte in der Beedenkircher Straße Gertraude Roß. Die Jubilarin war über Jahrzehnte hinweg in örtlichen Vereinen und in der Kommunalpolitik aktiv. Für ihre Verdienste wurde sie mit dem Landesehrenbrief ausgezeichnet.
Die in Breslau geborene Roß kam der Liebe wegen nach Reichenbach und heiratete hier Heinz Roß aus der Schuhgasse, mit dem sie eine Tochter und einen Sohn hat. Als Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) trug sie wesentlich dazu bei, dass diese auf sozialer Ebene viel Gutes leisten konnte. Im Vorstand der SPD Reichenbach setzte sie sich über 30 Jahre besonders für die sozialen Belange und die Interessen der Frauen ein. Diese Ziele verfolgte sie auch fünf Legislaturperioden in der Gemeindevertretung.

Pressemitteilung:

Gadernheim, 12. April 2019
SPD Fraktion

Digitaler Fortschritt in Lautertaler „Florian-Apotheke“

Digitalisierung als Chance für mehr Medikamentensicherheit

Die digitale Entwicklung nutzt die „Florian-Apotheke“ an der Nibelungenstraße in Gadernheim. Bei einem Besuch der SPD-Fraktion stellte die Inhaberfamilie Unger ihre neue „Medikamentenlogistik“ vor, eine Anlage, mit der den Kunden ihre Medizin schneller und sicherer zugewiesen werden kann.
Die treibende Kraft zur Einrichtung der Anlage war Juniorchef Marcus Unger. Schon in die Homepage und somit in den Kundendienst der Apotheke hatte er neue Ideen eingebracht. So wird dem Kunden angeboten, sein Rezept oder die Medikamentenpackung mit dem Smartphone zu fotografieren, das Foto an die Apotheke zu mailen, damit diese den Nachschub schon mal bestellen kann. Der Kunde kann sich dann später gegen Vorlage des Originalrezeptes seine Medikamente abholen, ins Haus, oder in der näheren Umgebung auch an die Arbeitsstelle bringen lassen.

Pressemitteilung:

05. April 2019
SPD Lautertal und SPD-Fraktion:

Forderung nach besserer ÖPNV-Anbindung des Lautertals

Derzeit mehrere Varianten in der Prüfung

Am 14. März 2019 fand auf Initiative der SPD Lautertal eine öffentliche Veranstaltung mit dem für den öffentlichen Personennahverkehr zuständigen Kreisbeigeordneten Karsten Krug im Lautertaler Ortsteil Beedenkirchen statt, die auf großes Interesse gestoßen war. Besonders die Anbindung Beedenkirchens stand dabei im Fokus der Betrachtungen. Die SPD Lautertal und Bürgermeister Andreas Heun stehen seither in engem und fortlaufenden Austausch mit dem Verkehrsdezernenten. Derzeit werden mehrere Varianten geprüft, welche die Verbesserung der Anbindung des Lautertals in Richtung Darmstadt und insbesondere auch die Anbindung Beedenkirchens und des über die Kreisgrenzen beliebten Ausflugsziels Felsenmeer zum Ziel haben.

Meldung:

Lautertal-Beedenkirchen, 18. Februar 2019
SPD Fraktion und Ortsverein

Öffentlicher Personennahverkehr im Lautertal – Stärken, Probleme und Perspektiven

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Genossinnen und Genossen,

der Ortsverein Lautertal lädt gemeinsam mit der SPD-Fraktion zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Lautertaler ÖPNV ein. Seit einiger Zeit häufen sich in der Presse kritische wie konstruktive Stellungnahmen zum ÖPNV-Anschluss der Ortsteile nördlich und südlich der Nibelungenstraße im Lautertal. Zudem wurde dem Gemeindevorstand ein Antrag der LBLFraktion als Arbeitsmaterial mit in die Beratungen gegeben. Gleichzeitig hat die Gemeinde Lautertal mit einem zuvor nie da gewesenen Halbstundentakt entlang der B 47 bereits sehr gute ÖPNV-Verbindungen über Lindenfels bis nach Erbach sowie über Bensheim in das Rhein-Main-Neckar-Gebiet. Schließlich bekommt der ÖPNV in der bundesweiten Verkehrs- und Energiewende - zur Schonung unserer Umwelt - eine immer wichtigere Rolle.

Meldung:

05. Februar 2019
SPD Fraktion

Massive Investitionen in die Lautertaler Kindergärten nötig

Die SPD-Fraktion besuchte den in die Jahre gekommenen Kindergarten Reichenbach

Im Vorfeld einer Fraktionssitzung haben mehrere SPD-Fraktionsmitglieder außerhalb der Öffnungszeiten die Evangelische Kindertagesstätte in der Knodener Straße in Reichenbach besucht. Bei einem Rundgang mit der Lautertaler Kindergartenbeauftragten Ursula Kindinger-Bickel, der Leiterin der Einrichtung, Nadine Sagasser, sowie Karlheinz Zehrbach vom Kuratorium der Lautertaler Kindertagesstätten, konnten sich die politischen Mandatsträger einen Eindruck vom Zustand des Kindergartens machen.

Meldung:

30. Januar 2019
SPD Lautertal

„Keine Feierlaune bei der Jugendpflege“

Stellungnahme des Vorsitzenden der SPD Lautertal zum BA-Artikel vom 30.01.2019

"Als erstes und wichtigstes möchte ich betonen, dass die SPD es begrüßt, dass sich der BA dieses bedeutsamen Themas annimmt. Die Aufgaben und gesellschaftspolitischen Aspekte eines Jugendpflegers sind sehr gut herausgearbeitet, auch im Kontext zur guten Jugendarbeit in den Lautertaler Vereinen und Hilfsorganisationen. Der BA hat genau und korrekt all diese Gründe angeführt, weshalb die SPD mit ihrer absoluten Mehrheit die Einstellung des ersten Jugendpflegers bei der Gemeinde Lautertal vor 30 Jahren ermöglicht hatte.

Meldung:

30. Januar 2019
SPD Fraktion

Rathaus-Sanierung und Besucherlenkung am Felsenmeer sollen beraten werden

Bei einer parteioffenen Fraktionssitzung war die Zukunft des historischen Gebäudes in Elmshausen und die Situation am Felsenmeer Thema

Zu einer „parteiöffentlichen Fraktionssitzung“ hatten Wolfgang Hechler, Parteivorsitzender der SPD Lautertal, und Tobias Pöselt, der neue Fraktionsvorsitzende der SPD in der Gemeindevertretung, ins Rathaus eingeladen. Bei der ersten Fraktionssitzung im neuen Jahr sollten zu den Fraktionsmitgliedern auch Mitglieder der Ortsbeiräte und SPD-Mitglieder die Möglichkeit zu einem Gedankenaustausch zu anstehenden Themen erhalten. Der Einladung gefolgt war Bürgermeister Andreas Heun. An diesem Abend machten einige Mitglieder von dieser Möglichkeit Gebrauch, sich aus erster Hand zu informieren und mitzuberaten.

Meldung:

22. Dezember 2018
SPD Fraktion

Neuer Fraktionschef bei den Genossen

Tobias Pöselt führt die Sozialdemokraten in der Gemeindevertretung an

Im Rahmen einer vorweihnachtlichen Fraktionssitzung hat die SPD Lautertal einstimmig den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Tobias Pöselt zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Pöselt ist 30 Jahre alt, wohnt in Elmshausen und hat Politikwissenschaft und Geschichte studiert und macht aktuell sein Examen für das gymnasiale Lehramt in den Fächern Politik, Wirtschaft und Geschichte. Er gehört der Gemeindevertretung seit 2011 an und ist auch Mitglied im Ortsbeirat Elmshausen. Pöselt übernimmt das Amt von Beate Dechnig, die ihr Mandat vor kurzem aus familiären Gründen niedergelegt hatte. Stellvertretender Fraktionsvorsitzender bleibt Wolfgang Hechler. Zum weiteren stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Fraktion ebenfalls einstimmig Albrecht Kaffenberger, der für Beate Dechnig in die Gemeindevertretung nachgerückt ist.

Meldung:

21. Dezember 2018
SPD Fraktion

SPD-Fraktion bedankt sich bei Beate Dechnig

Bei der vorweihnachtlichen Fraktionssitzung der SPD Lautertal bedankten sich die Genossinnen und Genossen mit einem Blumenstrauß und einem Präsent herzlich bei ihrer langjährigen Vorsitzenden Beate Dechnig. Ihr Nachfolger Tobias Pöselt und der Vorsitzender SPD Lautertal, Wolfgang Hechler, lobten das außerordentliche Engagement „ihrer Power-Frau“.

Pressemitteilung:

21. Dezember 2018
SPD Fraktion

Vorweihnachtliche Fraktionssitzung der SPD Lautertal

Sehr gut besucht war die vorweihnachtliche Fraktionssitzung der SPD Lautertal. Wolfgang Hechler und Tobias Pöselt hatten nicht nur die aktiven Fraktionsmitglieder in das Gasthaus „Zur Linde“ in Beedenkirchen eingeladen, sondern auch ehemalige Fraktionsmitglieder und deren Partner.

Aus den Unterbezirken:

21. Dezember 2018

Weihnachtsbrief der Bergsträßer SPD-Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht

Lieber Bürgerinnen und Bürger,


ein sehr turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu. Turbulent in vielerlei Hinsicht:

Viele Grundsätze, die in unserer Gesellschaft selbstverständlich schienen, werden in Frage gestellt. Dinge, die eigentlich Konsens waren, stehen plötzlich auf dem Prüfstand. Demokratische Grundsätze müssen wieder erkämpft und verteidigt werden. Man sollte das nicht dramatisieren, aber doch sehr aufmerksam sein, damit sich unsere Gesellschaft nicht in eine falsche Richtung entwickelt.

Pressemitteilung:

21. Dezember 2018
SPD-Kreistagsfraktion

Sozialdemokratische Handschrift auch im Kreis Bergstraße zu erkennen

Bergstraße. Die Kreiskoalition aus CDU und SPD läuft und gestaltet den Kreis verlässlich und gut. Das liegt daran, dass in vielen Politikfeldern sozialdemokratische Handschrift erkennbar ist und unser Kreisbeigeordneter Karsten Krug seit 2016 kontinuierlich an der Umsetzung unserer wichtigen Wahlziele arbeitet.

Pressemitteilung:

09. November 2018
SPD Lautertal

Deutlich machen, wofür wir stehen – Ortsverein versucht eine Analyse des Landtagswahlergebnisses

Gleich zu Beginn der Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Lautertal hatte Vorsitzender Wolfgang Hechler zwei schlechte Nachrichten zu verkünden. Zum einen hat Beate Dechnig, ehemals Vorsitzende der Gemeindevertretung und zuletzt Fraktionsvorsitzende, ihr Mandat in der Gemeindevertretung aus familiären Gründen niedergelegt. Wer ihr nachfolgt ist noch von einigen Formalien abhängig, soll aber alsbald bekanntgegeben werden. Die zweite Nachricht ist schon länger bekannt: die SPD hat die Landtagswahl verloren.

Meldung:

Lautertal, 25. Oktober 2018
SPD-Fraktion

Angriff auf den Bürgermeister - SPD geht mit LBL-Spitze hart ins Gericht

Die Lautertaler SPD-Fraktion ruft die LBL zur verbalen Abrüstung und zu mehr Sachlichkeit in der Gemeindevertretung auf. Anlass dieses Aufrufs der SPD sind die erneuten verbalen Entgleisungen der LBL-Fraktionsspitze in der letzten Gemeindevertretersitzung. Einzelne Mitglieder der LBL fallen leider immer wieder durch Unsachlichkeit, übertriebene Zuspitzung und polemische Äußerungen auf, so die SPD-Fraktion.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 03. September 2018
SPD-Regierungsteam

Thorsten Schäfer-Gümbel beruft Susanne Simmler für Umwelt und Norbert Schmitt für Wirtschaft in sein Regierungsteam

Landtagswahl 28.10.2018

Der Vorsitzende der HessenSPD und Spitzenkandidat seiner Partei zur Landtagswahl am 28. Oktober, Thorsten Schäfer-Gümbel, hat heute in Wiesbaden zwei weitere Mitglieder seines Regierungsteams vorgestellt: Der langjährige Landtagsabgeordnete und Finanzexperte Norbert Schmitt soll die Zuständigkeit für Wirtschaft und Energie übernehmen, die Erste Beigeordnete des Main-Kinzig-Kreises, Susanne Simmler, wird für Umwelt und Nachhaltigkeit verantwortlich sein.

Pressemitteilung:

02. September 2018
Verfassungsreform

Norbert Schmitt: Sehr gute Vorschläge aber Nachholbedarf bei gebührenfreier Bildung

„Mit der vorgesehenen größten Änderung der Hessischen Verfassung seit 72 Jahren wird sichergestellt, dass die Verfassung für heutige und zukünftige Herausforderungen gewappnet ist, sagte Norbert Schmitt, Obmann in der Verfassungsenquete des Hessischen Landtags.

Es lohne sich, dafür selbstbewusst in der Bevölkerung zu werben, damit den einzelnen Artikeln der Verfassungsänderung bei der anstehenden Volksabstimmung zugestimmt werde. „In der Enquetekommission herrschte sowohl zwischen den Fraktionen als auch in der Zusammenarbeit mit gesellschaftlichen Gruppen eine vorbildliche Debattenkultur, die Maßstäbe für demokratisches Ringen um wichtige Inhalte setzt “, sagte Schmitt weiter.

Pressemitteilung:

01. September 2018

Nächster Kegelabend der SPD

Die SPD lädt alle Mitglieder und Freunde zum dritten Kegelabend am 11.09.um 18 Uhr in der SSV Gaststätte ein!
Mandy Kaffenberger , Vorsitzende der SPD Reichenbach, freut sich auf eine lockeren Austausch zu politischen Themen und auf einen aktiven und geselligen Abend.

SPD Lautertal

Sitemap